Anfänger Tipps für die Arbeit mit Nagelfräser & Bits
Allgemein,  Anleitungen

Anfänger Tipps für die Arbeit mit Nagelfräser & Bits

Gerade als Anfänger hat man die Qual der Wahl. Den auf dem Markt gibt es unzählige unterschiedliche Bits aus verschiedenen Materialien. Die Aufsätze für Nagelfräser bestehen aus den unterschiedlichsten Materialien wie z.B. Hartmetall, Stein, Keramik, Diamant oder Titan.

Hier haben wir für euch ein Kurzvideo mit wichtigen Tipps für die Arbeit mit einem Nagelfräser und Infos zu den richtigen Bits gerade zum Start.

Fräser Aufsätze – Welcher Bit eignet sich wofür?

Für Anfänger sind diese Bits oder Nagelfräser Aufsätze besonders geeignet.

Diamant Bits sind dazu da, um den Naturnagel vorzubereiten. Die sind dazu da, um Nagelhaut zu entfernen. Man kann z.B. bestens überschüssige oder ungewünschte Hornhaut mit diesen Bits entfernen. Zudem eignen Diamantbits sich aber auch zum Anrauen und Bearbeiten des Naturnagels vor der Nagelmodellage.

Außerdem gibt es Bits, auf die man unterschiedlich starke Schleifhülsen aufsetzen kann. Diese Schleifhülsen sind sehr praktisch, da man sie für fast alles gebrauchen kann. Sei es die Naturnagelvorbereitung, das Anrauen der Gellack Modellage, um sie dann mit Aceton Remover abzulösen, das Abtragen der alten Modellage oder das Glätten des Aufbaus. Für die Verwendung solcher Schleifbänder wird ein entsprechender Aufsatz benötigt, der auch Mandrel genannt wird. Hier werden die Schleifhülsen aufgestülpt. Die Schleifbänder gibt es generell in verschiedenen Stärken. Wichtig zu wissen ist, je niedriger der Körnungsgrad je gröber wird das Feilergebnis, je höher je feiner wird das Ergebnis.

Nagelfräser Bits Hartmetall sind nur für die Modellage geeignet. Einsatzgebiete für Fräser Aufsätze aus Metall sind Dünnerfeilen bzw. Ausdünnen der Nagelunterseiten, das Dünnerfeilen von zu dick gewordenen Flächen am Nagel, das Feilen des Tipübergangs oder das Kürzen der Nägel. Hartmetall Fräserköpfe wichtig für Acrylnägel, weil diese viel härter sind, als Gelnägel.

So verwendet man Fräser Aufsätze bei einer Nagelmodellage:

Zuerst entfernt man bei niedriger Umdrehung mit einem Diamantbit die Nagelhaut. Wichtig ist, dass man ohne Druck zugig am Nagelrand entlangfährt.

Hochwertige Schleifkappen, oder auch Schleifhülsen oder Arborbänder genannt, erleichtern die Arbeit. Egal ob Abfeilen oder Ausdünnen, die Schleifhülsen helfen zeitsparend zum perfekten Nageldesign.

Wenn das gröbste Material runter ist, dann kommt ein Hartmetall Bit zum Materialabtrag zum Einsatz. Dafür dreht man den Nagelfräser auf eine höhere Geschwindigkeit und zieht den Fräser immer vom Nagelrand zum freien Nagelende hin. Am Besten von der einen zur anderen Nagelseite, damit man nicht zu lange auf einer Stelle bleibt.

Wenn ca. 90 Prozent der Altmodellage entfernt ist, sollte man stoppen und mit einer feinen Handfeile weitermachen. Eine dünne Schicht sollte auf dem Naturnagel beibehalten werden, um diesen nicht zu verletzen! Diese Schicht wird dann mit rauswachsen.

Folgende Nagelfräser Bits empfehlen wir für den Einstieg

Als Anfänger sollte man unbedingt auf die Körnung achten und nur auf mittelstarke Bits zurückgreifen.

Diese Bits zählen zu den Klassikern unter den Aufsätzen. Diese sind bestens geeignet zum effizienten Abtragen der Nagelhaut auf der Nagelplatte und am Nagelrand und zum Nachbearbeiten von Nägeln. Auch überschüssige Hornhaut lässt sich mit diesen Bits besonders gut entfernen. Mittels des genormten Schaftdurchmessers passen die Bits in alle handelsüblichen Fräser.

Nagelfräser Bits Set  –  99N-NDB-6

Die Kegelform ist sehr gut für das Abfräsen des Gels geeignet. Durch die Wölbung kann das Gel gut entfernt werden und es entsteht nicht so viel Hitze. Spitze des Fräser Bits gut, weil so an der Nagelhaut bzw. dem Naturnagel nicht zu viel abgetragen werden kann. Mittels des genormten Schaftdurchmessers passen die Bits in alle handelsüblichen Fräser.

Premium Nagelfräser Bit Regenbogen Flame 2 – 99N-PBIT-R6

Premium Nagelfräser Bit Regenbogen Flame – 99N-PBIT-R3

Die Gerade Seite ist für das Nachfeilen des Gel Nagels geeignet. Auch sehr gut verwendbar für Schablonenverlängerung – das Gel welches „heruntergelaufen“ ist kann durch die Spitze gut abgetragen werden. Mittels des genormten Schaftdurchmessers passen die Bits in alle handelsüblichen Fräser.

Premium Nagelfräser Bit Schwarz Large Cone – 99N-PBIT-S6

Du bist dir immer noch nicht sicher, welcher Bit der richtige für deine Arbeit ist? Viele Nagelfräser werden mit Aufsätzen für den Einstieg geliefert. So kannst du nach dem Testen selbst entscheiden, welche Form dir am besten gefällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.